Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie alle Beiträge als E-Mail Abo oder als RSS-Feed
 _______________________________________________________________________________________

Neue Projektphase im pädagogischen Arbeitskreis

Weiterentwicklung des ruf reisen Betreuungskonzeptes

Der pädagogische Arbeitskreis von ruf reisen, bestehend aus Pädagogen der ruf akademie, einiger Büromitarbeiter von ruf reisen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den Teams vor Ort mit pädagogischer Berufsausbildung, trafen sich erneut im Rahmen einer Arbeitstagung.

Der pädagogische Arbeitskreis beschäftigt sich unter anderem intensiv mit wissenschaftlichen und pädagogischen Fragen in Theorie und Praxis rund um die Betreuung vor Ort.

Durch stete Überarbeitung des Betreuungskonzeptes sollen neue, zeitgemäße Ziele gesetzt werden und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von ruf  reisen pädagogische Handlungsoptionen an die Hand gegeben werden. Die Ergebnisse der Arbeitstagungen fließen unmittelbar in das Betreuungskonzept und in die touristischen Rahmenbedingungen der Reisen ein.
Bei den letzten zwei Treffen beschäftigten sich die Experten mit Inhalten und pädagogischer Umsetzung des  Beschwerdemanagements,  der Organisation und Kommunikation mit den Gruppen der jugendlichen Gäste und letztlich der aktuellen Entwicklung der Gruppendynamik, welche im Zeichen von Social Media und „virtuellen Vortreffen“ neue Dynamik erlebt.
Bedürfnisse und daraus resultierende Bedarfe der Teilnehmer wurden diskutiert und der Umgang sowie praktische Umsetzung mit ihnen hinterfragt. Eine Zielsetzung, die einer zeitgemäßen Pädagogik entspricht, kann hier nur die gezielte Unterstützung des selbstständigen Handelns der Jugendlichen sein: Den Jugendlichen müssen vielfache, niedrigschwellige Möglichkeiten und Raum zur aktiven Mitbestimmung gegeben werden – sei es in Form von Ideen, Beschwerden oder Eigeninitiativen.

Bereits im Januar wird sich der pädagogische Arbeitskreis erneut treffen, um die zwischenzeitlich erarbeiteten Ergebnisse zu diskutieren und daraus Maßnahmen für das Betreuungskonzept und die Ausbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ruf reisen abzuleiten.

Du kannst den Beitrag Kommentieren, oder einen Trackback-Link von deiner Seite senden.
Tags: tagung, pädagogik, wissenschaft, ruf jugendreisen, ruf kinderreisen, betreuung,

Keine Antwort zu “Neue Projektphase im pädagogischen Arbeitskreis”

Mein Kommentar(Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder)

(wird nicht veröffentlicht)
Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.