Qualität bei Kinder- und Jugendreisen

Qualität bei Kinder- und Jugendreisen: Von Betreuungsstandards bis Qualitätsmanagement

Der Qualität einer altersgerechten Betreuung, der Unterbringung, der gesunden und reichhaltigen Verpflegung und des sicheren Transports auf Kinder- und Jugendreisen kann nicht genügend Aufmerksamkeit und Bedeutung geschenkt werden. Sie ist existenziell für eine hochwertige, sichere Reise. Erst dann verdient die Reise das Vertrauen, welches Eltern einem Veranstalter schenken, wenn ihr Kind vielleicht zum ersten Mal ohne sie verreist.
Doch eine Jugendreise sollte noch mehr beinhalten. Sie lässt den Jugendlichen in die soziale Gemeinschaft  einer Gruppe Gleichaltriger eintauchen, sie gibt ihm Verantwortung, lässt ihn sich selbst in verschiedenen Situationen ausprobieren, sie fordert seine Kreativität und fördert seine Sozialkompetenz. Sie gibt ihm die Sicherheit und Geborgenheit, um ohne Risiken neue Erfahrungen zu sammeln und neue Freunde zu finden. Und sie macht Spaß.

Pädagogische und konzeptionelle Qualität

Die Gruppendynamik einer Jugendreise beginnt mit der gemeinsamen Anreise von nahezu fremden Menschen und endet in einer engen, sehr vertrauten Gemeinschaft. Freundschaften, die hier entstehen, halten oft ein Leben lang – Hier gemachte Erfahrungen prägen und leiten den Jugendlichen für lange Zeit.
Doch dies passiert nicht zufällig.
Eine hochwertige Kinder- und Jugendreise folgt einem durchdachten Konzept, dass ein hohes Maß an Sicherheit, an Betreuung, persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten und Spaß sicherstellt.
Es gibt keine einheitliche Formel für eine solch hochwertige und wertvolle Jugendreise. 


Qualitätsstandards als Aufgabe der ruf akademie

Die ruf akademie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Qualitätsstandards bei Jugendreisen durch Forschungsprojekte, ständige Qualitätskontrolle und 30 Jahre Erfahrung  zu erfassen, weiterzuentwickeln und zu dokumentieren. In Zusammenarbeit mit Hochschulen, Veranstaltern, Fachverbänden und Ministerien entstehen so ständig neue Konzepte, Inhalte und Reiseformate, um die Qualitätsstandards von betreuten Kinder- und Jugendreisen stetig zu verbessern.

Erfahren Sie mehr zu Qualitätsauszeichnungen und Zertifikaten 
sowie zu Verbandsarbeit und Kooperationen.