Qualifikationen und Karriere

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der ruf Zentrale Bielefeld

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der ruf Zentrale Bielefeld

ruf bietet in vielen Arbeitsfeldern sowohl in Deutschland als auch in über 40 internationalen Reisezielen verschiedene Möglichkeiten für berufliche Qualifikation und Karriere.
Die ruf akademie unterstützt dabei die individuelle berufliche Entwicklung durch Maßnahmen der Qualifikation und Personalentwicklung.

Mehr Informationen zu Praktika, Sommerjobs und Karrieremöglichkeiten sind zu finden unter www.ruf.de/jobs,
aktuelle Informationen auch auf Facebook unter 
ruf Jobs.


Die ruf Zentrale in Bielefeld

Über 100 Fach- und Führungskräfte sind in der Zentrale von ruf in den Abteilungen Produktmanagement, Personal, Marketing, Vertrieb, kaufmännische Verwaltung sowie weiteren Ressorts tätig.

Vielfältige Möglichkeiten zum Aufbau einer Karriere gibt es durch Trainee- und Berufseinstiegsprogramme in den verschiedenen Abteilungen, inklusive Außendiensteinsatz und Ausbildungsstellen als Touristikkauffrau/-mann, Fachrichtung: Touristik – Reiseveranstaltungen, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation oder Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation.
Auch Praktika und Aushilfstätigkeiten ermöglichen eine unverbindliche Schulung sowie einen interessanten Einblick in die Welt der verantwortungsvollen Reiseveranstaltungen.

Ferienjobs / Sommerjobs bei ruf: Teamer / Betreuer und viele andere Jobs

Ein starkes Team vor Ort

ruf vor Ort in den Reisezielen

Neben den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Häuser und Schulungszentren arbeiten in den Saisonzeiten Sommer-, Winter-, Herbst- und Osterferien über 2000 junge Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern direkt vor Ort an den verschiedenen Reisezielen:






- Jugendreiseleiter/-in (Teamer/in; Betreuer/in)
- Teensreiseleiter/-in (Teens-teamer/in)
- Sprachreiseleiter/-in
- Reiseleiter/-in für junge Erwachsene (NEXT Buddy/Abi-Reiseleiter)
- Koch/Köchin/Küchenhilfen (Cookie)
- Servicekraft Gastronomie
- Serviceteamer in verschiedenen Bereichen
- Reinigungskraft
- Nachtwächter/-in
- Materialteamer/-in bzw. Clubtechniker/-in
- Winterreiseleiter/-in (Snowguide)
- Chefreiseleiter/-in (Koordinator/-in)
- (Chef-)Animateur/-in

Alle Teammitglieder werden in der ruf akademie gründlich auf ihren Job vorbereitet: Egal, ob Servicekraft oder Reiseleiter/-in – die Grundausbildung sowie spezifische Fortbildungen sind der Garant für die kompetente Betreuung der jugendlichen Gäste sowie für einen hohen Grad an Serviceorientierung und Qualitätsbewusstsein.

Mehr Informationen und Onlinebewerbungsmöglichkeiten zu Jobs in den Reisezielen gibt es unter www.ruf.de/jobs sowie bei Facebook unter ruf Jobs.

 

Zertifiziertes Gesamtkonzept für deinen Einsatz:
Information - Vorbereitung - Begleitung - Nachbereitung - Qualifikation!


Eine Tätigkeit bei ruf bringt durch ein in sich geschlossenes Konzept nachhaltige Erfahrung und Qualifikationen für dich!
Der TÜV NORD hat mit der ISO 9001:2008 unser Qualitätsmanagementsystem zertifiziert, welches sich u.a. auf die Personal- und Ausbildungskonzepte bezieht.

Vorbereitung:
Durch ausführliche Infos auf ruf.de/jobs, durch unsere Personalreferenten per Mail oder Telefon,
durch das mehrtägige Grundlagenseminar, durch den Destinations-Vorbereitungstag und unser 160-seitiges Mitarbeiterhandout.

Begleitung/Anleitung:
Vor, während und nach dem Einsatz durch einen persönlichen Ansprechpartner im ruf Büro. Während des Einsatzes durch den Chefreiseleiter der immer ansprechbar ist, die täglichen Teamsitzungen leitet und in persönlichen Feedbackgespräche unter vier Augen für dich da ist.
Aber auch erfahrene Kollegen stehen dir zur Seite, z.B. als Teamerpaten.

Nachbereitung: Noch vor Ort wertest du mit dem Leitungsteam deinen Einsatz aus und du bekommst ein persönliches Feedback bei denen auch deine Weiterentwicklung und zukünftige Tätigkeiten bei ruf ein Thema sind. Nach deinem Einsatz bitten wir dich in einer anonymen Mitarbeiterbefragung um detailliertes Feedback von dir, welches direkt in unser Ausbildung und Personalkonzepte einfliesst. Das große ruf-Nachtreffen und die Nachtreffen im Destinationsteam runden deinen Einsatz bei uns ab.

Zertifikate für deinen Einsatz und alle bei uns absolvierten Seminare und Fortbildungen kannst du als Nachweise für deine berufliche Zukunft nutzen. Zusätzlich hast du die Möglichkeit weitere Zertifikate durch unsere Kooperationen mit der IHK oder der Fachhochschule des Mittelstandes zu erwerben und dadurch deine touristischen Qualifikationen auch außerhalb von Jugendreisen zu erweitern.

Ferienjobs als Qualifikation für Ausbildung, Studium und Beruf

Beinahe alle Tätigkeitsfelder sind auch als Praktikum möglich und bieten neben persönlichem Gewinn von Soft Skills einen praktischen Einstieg in die Tourismusbranche und damit wertvolle Erfahrungen für den weiteren Berufsweg.

Darüber hinaus ermöglicht die ruf akademie in Kooperation mit der IHK die offizielle Zertifizierung zur Fachreiseleiterin/zum Fachreiseleiter (IHK). Dies wird durch theoretische Einheiten per E-Learning und Präsenzveranstaltungen nach dem praktischen Einsatz erreicht.

Außerdem bietet die ruf akademie Fortbildungen und Seminare zu verschiedensten Themenfeldern an.

Ein ehemaliger ruf Teamer berichtet über seine Erfahrungen bei ruf:

„Als ruf Teamer gleicht kein Tag dem anderen. Das verantwortungsvolle Entscheiden und flexible Reagieren in immer neuen Situationen kann man praxisnah nirgendwo besser lernen. Ganz nebenbei gibt es noch eine riesige Portion Durchsetzungskraft und Menschenkenntnis als Erfahrung obendrauf. Wenn man einmal erlebt hat, wie aus einem bunt zusammengewürfelten Haufen Teenies eine harmonierende Gruppe wird, dann bringt einem das weit mehr als jedes theoretische Führungsseminar. Gleichzeitig ist man selbst Teil des Reiseleitungsteams und lernt, sich schnell zu integrieren sowie die eigenen Fähigkeiten zu erkennen und optimal einzubringen. All diese Erfahrungen helfen mir heute bei meinen beruflichen Herausforderungen weiter.“

Mirko Mühlnickel, Referent Kommunikation bei der deutschen Lufthansa AG, Frankfurt

Mehr Informationen zu Praktika, Ferienjobs und Karrieremöglichkeiten sind zu finden unter www.ruf.de/jobs, aktuelle Informationen auch auf Facebook unter ruf Jobs.