21
Aufgaben für unter-
schiedliche Interessen

  • Mehrtägige Seminare
  • bundesweit
  • ganzjährig
  • viele Termine zur Auswahl

Theoretische Ausbildung

Unsere Ausbildung besteht aus Theorie und Praxis. Der Theorieteil setzt sich zusammen aus Basis- und Aufbau-Seminaren, die gezielt auf die verschiedenen Aufgaben vorbereiten. Nach den Seminaren können unsere Absolvent*innen das Erlernte bei einer betreuten Jugendreise vertiefen. Während der Reise stehen ihnen erfahrene Mitarbeiter*innen zur Seite. Den Praxisteil realisieren wir über ruf Jugendreisen.

Die Einsatzmöglichkeiten sind abhängig von

  • Alter
  • Erfahrung
  • Interesse

Basis-Seminare

Wir bereiten alle unsere Reiseleiter*innen umfassend auf die Betreuung von Jugendgruppen vor. Das erfolgt unabhängig von den speziellen Aufgaben in den unterschiedlichen Einsatzbereichen. Daher sind die mehrtägigen Basis-Seminare für alle Mitarbeiter*innen der ruf Akademie verpflichtend. So stellen wir sicher, dass unsere Reiseleiter*innen den hohen Qualitäts- und Sicherheitsansprüchen einer betreuten Jugendreise gerecht werden.

Inhalte

Die Teilnehmer*innen setzen sich mit dem Jugendschutzgesetz und der Aufsichtspflicht auseinander, erfahren Grundlegendes über gruppendynamische Prozesse, altersgerechte Programmgestaltung und die Leitung von Gruppengesprächen. Sie trainieren ihre rhetorischen und organisatorischen Fähigkeiten, ihr Durchsetzungsvermögen und ihre Selbstpräsentation.

Einsatzmöglichkeiten

Wer ein Basis-Seminar erfolgreich absolviert hat, kann sich während der Praxisphase engagieren als:

  • Assistent*in Animation Schwerpunkt DJ/Technik
  • Assistent*in Materialverantwortung
  • Jugendreisleiter*in
  • Küchenhilfe
  • Nachtwächter*in
  • Reinigungskraft
  • Reiseleiter*in für Youngster
  • Reiseleiter*in Schwerpunkt Partydestinationen
  • Reiseleiter*in für Abireisen
  • Reiseleiter*in Organisation
  • Servicekraft Gastronomie
  • Sportteamer*in
  • Sprachlehrer*in

Jetzt bewerben


Aufbau-Seminare

Wir bieten vielfältige Aufbau-Seminare an, um sich weiter zu qualifizieren. Für alle Aufbau-Seminare ist ein erfolgreich abgeschlossenes Basis-Seminar Voraussetzung. Für einige ist zusätzlich Erfahrung als ruf Reiseleiter*in notwendig.

  • Animateur*in
  • Chefreiseleiter*in
  • Chefkoch/köch*in
  • Chefsprachlehrer*in
  • Materialverantwortliche*r

Seminarorte

Unsere Vorbereitungs-Seminare finden zum großen Teil im House of ruf in Bielefeld statt. Bundesweit kommen weitere Seminarhäuser hinzu, damit wir für alle Interessenten gut erreichbar sind.


Seminartermine

Die mehrtägigen Seminare finden im Block und überwiegend zwischen November und Juni statt. Unsere Teilnehmer*innen haben eine große Anzahl an Terminen zur Auswahl.