Verein

Die ruf Akademie ist Kern des Vereins Reisen und Freizeit mit jungen Leuten e. V. (Ruf e.V.), ein von der Stadt Bielefeld anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Paritätischen Landesverband NRW. Auftrag des Vereins ist es, die Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen bis einschließlich 26 Jahren über die Arbeit im Freizeitbereich zu fördern. Schwerpunktmäßig erfolgt das über die Ausbildung von Reiseleiter*innen für betreute Jugendreisen. Darüber hinaus setzt der Verein sich an vielen Stellen dafür ein, betreute Jugendreisen als eigenständiges pädagogisches Feld weiter zu entwickeln sowie die Qualität und Sicherheit im Jugendtourismus weiter zu verbessern.

Der Verein arbeitet mit folgenden Verbänden, Organisationen und Hochschulen zusammen:

Der Paritätische

Der Paritätische ist einer der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Er ist Dachverband von über 10.000 eigenständigen Organisationen, Einrichtungen und Gruppierungen im Sozial- und Gesundheitsbereich.
Er repräsentiert und fördert seine Mitgliedsorganisationen in ihrer fachlichen Zielsetzung und ihren rechtlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Belangen. Der Verein Ruf e.V. ist Mitglied im Paritätischen NRW und im Paritätischen Jugendwerk NRW.
Mehr erfahren: www.der-paritaetische.de & www.paritaet-nrw.org

BundesForum Kinder- und Jugendreisen

Das BundesForum Kinder- und Jugendreisen e. V. sieht sich als „Dach der Dächer“ für Kinder- und Jugendreisen in Deutschland. Der Ruf e.V. gehört zu den Gründungsmitgliedern der Organisation. Das BundesForum organisiert die Mehrheit der Kinder- und Jugendreiseveranstalter Deutschlands. Die Mitglieder und Partner setzen sich für Qualität bei den Angeboten für Kinder und Jugendliche ein.
Den Status eines Mitgliedes erlangen Mitglied können ausschließlich Organisationen mit bundesweitem Tätigkeitsbereich. Außerdem müssen sie die Leitsätze und Qualitätskriterien des BundesForums anerkennen und sich zu deren Weiterentwicklung verpflichtet haben.
Mehr erfahren: www.bundesforum.de

Reisenetz

Seit über 30 Jahren ist das Reisenetz e.V. der deutsche Fachverband für Jugendreisen. Unterschiedlichste gewerbliche und gemeinnützige Organisationen arbeiten in einem aktiven Netzwerk an der Integration von Pädagogik und Touristik.
Mehr erfahren: www.reisenetz.org

FHM - Fachhochschule des Mittelstands, Bielefeld

Mit der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) kooperieren wir unter anderem im Bereich des Bachelor-Studienganges Tourismusmanagement. Die zukünftigen Tourismusmanager erhalten dadurch Zugang zu qualifizierten Praktikumsplätzen und Nebenjobs. So können sie ihre im Studium erworbenen Kompetenzen anwenden und ausbauen.
Das Engagement der ruf Mitarbeiter*innen, die sich an der FHM weiter qualifizieren oder studieren möchten, wird von ruf bezuschusst.
Mehr erfahren: www.fhm-mittelstand.de/tourismusmanagement